Beerenobst Anbau

Von Hand gezogen

Bereits vor rund 15 Jahren begannen die beerenbauern mit dem Beerenobst Anbau

Vor 20 Jahren begannen wir, Birgit und Tom, mit 0,2 Hektar Erdbeeranbau in die Landwirtschaft einzusteigen. Unser Ziel war und ist es, Früchte von höchster Qualität zu erzeugen. Deshalb arbeiten wir von Anfang an nach biologisch-dynamischen Demeter-Richtlinien. Seit 2010 unterstützt uns Christian als dritter Teilhaber, die wachsende Zahl von Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu bewältigen. Inzwischen hat sich unser Schwerpunkt zur Verarbeitung hin weiterentwickelt. Das Qualitätsstreben ist geblieben. Mit den Jahren entstanden Partnerschaften zu anderen demeter Kollegen. Und so verarbeiten wir mittlerweile zum großen Teil Früchte von, uns persönlich bekannten und regelmäßig besuchten, bio-dynamischen Landwirten.

Die beerenbauern sind aber nach wie vor auch landwirtschaftlich aktiv. Die nunmehr extensiv bewirtschaftete Fläche umfasst immernoch etwa 10 ha mit dem Hauptaugenmerk auf unseren leckeren Erdbeeren.

 

 

Die ausgewählten Beerenobstsorten reifen in sonniger Südwest-Hanglage

In sonniger Südwest-Hanglage sowie in den fruchtbaren Wiesenttal-Auen arbeiten wir ohne Chemikalien, ohne Gentechnik, ausschließlich unterstützt von bewährten biologisch-dynamischen Präparaten.

Wir vermarkten einen Teil unserer Früchte frisch an Direktkunden ab Hof

Wir vermarkten im Juni einen Teil unserer Erdbeeren frisch an Direktkunden ab Hof, der andere Teil fließt in die angegliederte Verarbeitung und wird zu Fruchtaufstrichen und Fruchtzubereitungen für Joghurt veredelt.